Internationaler Tag der Pflege

ASB-Landesverband Sachsen-Anhalt: Wir bekunden unseren Respekt und haben große Achtung vor der Arbeit der Menschen im Pflegebereich!

In diesem Jahr geben wir unseren ASB-Pflegekräften ein Gesicht, eine Stimme und sind ihr Sprachrohr. Unter dem Motto "Wir leben Pflege" zeigen wir am 12. Mai, dem Internationalen Tag der Pflege, dass es viele gute und positive Nachrichten aus diesem Berufsfeld gibt und dass der ASB Pflegerinnen und Pflegern einen Beruf mit Zukunft bietet.

Die Pflege ist eine der wichtigsten, aber auch am stärksten belastenden Tätigkeiten in unserer Gesellschaft und war schon lange vor der Pandemie systemrelevant. Doch erst in der Pandemie ist die Pflege in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Euch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Pflege beim ASB in Sachsen-Anhalt gilt heute unser Dank und unser Respekt! Denn durch Euch fühlen sich pflegebedürftige Menschen geborgen, in guten Händen, gut aufgehoben. Und das Tag für Tag, und Nacht für Nacht!

Landesgeschäftsführer Sven Baumgarten dazu: „Wir müssen weiter alles Erdenkliche dafür tun, dass Mitarbeitende in der Pflege die besten Arbeitsbedingungen vorfinden, um der gesellschaftlichen Aufgabe entsprechen zu können, Menschen würdevoll zu pflegen. Egal ob pflegebedürftige junge Menschen, Menschen mit Behinderung oder Ältere, die zum Beispiel ihr Leben lang wertvolle Arbeit für uns Alle geleistet haben!“