ASB-Magazin 03/2020

Der ASB lebt von Menschen, die sich freiwillig und kreativ, besonders in Krisenzeiten, für das Gute engagieren: Unsere Corona-Helden!

Wir helfen hier und jetzt! Mehr denn je bestimmte unser Leitsatz ab März 2020 unsere Arbeit. Plötzlich standen alle vor bis dahin unbekannten Herausforderungen.

Während in Deutschland die Fallzahlen abflachen, bedroht die Corona-Pandemie weiterhin das Leben zahlreicher Menschen auf der ganzen Welt. Besonders in den ärmeren Ländern, mit meist unzureichender medizinischer Versorgung und mangelhaften hygienischen Zuständen, trifft es die Bevölkerung hart. In dieser schwierigen Zeit sind Mitarbeiter der ASB-Auslandshilfe im Einsatz, um die Bevölkerung zu versorgen und vor einer Ansteckung zu schützen.

Mit Mundschutz übers Müggelmeer
Wegen der Corona-Krise fällt der Auslandsurlaub für viele ins Wasser, Ferien in der Heimat erlebten diesen Sommer eine ungewollte Renaissance. Das stellt auch die ASB-Wasserretter vor neue Herausforderungen.

Uwe Martin Fichtmüller wird neuer ASB-Bundesgeschäftsführer
Am 1. Oktober 2020 übernimmt Uwe Martin Fichtmüller die Bundesgeschäftsführung des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e. V. Wir haben mit ihm über seine neue Position und die damit verbundenen Aufgaben und Erwartungen gesprochen.

Wunschfahrten auch während der Corona-Krise
Die Corona-Pandemie hat den ehrenamtlichen Mitarbeitern unseres Wünschewagen-Projekts so einiges abverlangt. Obwohl Wunschfahrten für eine gewisse Zeit eingestellt werden mussten, mangelte es nicht an kreativen Ideen, um auch weiterhin letzte Wünsche zu erfüllen.

Die neue Ausgabe können Sie auch bequem online lesen, wir wünschen viel Vergnügen! Hier geht es zu unseren Regionalseiten.