Ukraine-Nothilfe ASB Mansfeld-Südharz

Als humanitäre Organisation kümmern wir uns um die Menschen aus der Ukraine. Helfende betreuen und begleiten sie.

Ukraine-Nothilfe direkt in Deutschland, dass organisiert der ASB-Regionalverband Mansfeld-Südharz in Hettstedt. Hier werden Wohnungen für traumatisierte Kriegsflüchtlinge eingerichtet.

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätszuges und der Flüchtlingshilfe unterstützen auch hier den Landkreis und Wohnungsgesellschaften bei der Ersteinrichtung von Wohnungen für geflüchtete Mütter mit ihren Kindern. Geliefert werden Möbel, Haushaltsgegenstände, Auslegware und alles was die ukrainischen Flüchtlinge für ein Ankommen auf friedlichem Boden benötigen.
Ein Aufruf an die Bevölkerung, dringend benötigte Einrichtungsgegenstände zu spenden, erschien in der in der Regionalausgabe Mitteldeutschen Zeitung.
Zudem bietet der ASB Mansfeld-Südharz über sein Leistungsangebot „ASB-Flüchtlingshilfe“ Betreuung bei der Kommunikation mit Ämtern und erste Orientierung: Was finde ich wo in der neuen Umgebung? Gleichzeitig gibt es verschiedene Betreuungsangebote, z.B. Kochnachmittage und gemeinsame Spielrunden.