Neues vom Wünschewagen

Kalender für den Wünschewagen! Apotheke im Kaufland-Center Bernburg spendet für palliativ-begleitendes Angebot des ASB.

In der Vorweihnachtszeit gibt es in vielen Apotheken für das kommende Jahr Kalender zum Mitnehmen. Auch in Bernburg sind diese Kalender sehr beliebt. Die Apotheke im Kaufland-Center in Bernburg nutzt diese besondere Zeit alljährlich, um für den guten Zweck zu sammeln.

In der letzten Woche war es endlich soweit:  Der Filialleiter der Apotheke im Bernburger Kaufland Center, Daniel Denkewitz, übergab Michael Fritzsching, Heimleiter beim ASB Bernburg-Anhalt und ehrenamtlicher Wunscherfüller, sowie Luisa Garthof, Koordinatorin Wünschewagen Sachsen-Anhalt, 300 Euro zur Erfüllung letzter Wünsche.

Der ASB Bernburg Anhalt bedankt sich von ganzem Herzen bei der Kundschaft sowie den Apothekenmitarbeitern für die Unterstützung und die Spendenbereitschaft. Durch diese Spenden sind sie nun Teil der Wunscherfüller-Familie geworden und helfen, schwerstkranken Menschen und deren Angehörigen während einer sorgenvollen und intensiven Zeit einen Moment der Ruhe zu schenken.

Das rein ehrenamtlich getragene Angebot wird ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert. Damit diese außergewöhnliche palliativ-begleitende Arbeit des ASB in Sachsen-Anhalt auch in den kommenden Jahren letzte Wünsche erfüllen kann, sind Geld- und Sachspenden weiterhin notwendig.

Sie möchten auch ein Wunscherfüller sein? Dann spenden hier: