Regionalverbände freuen sich auf Verbrauchermesse als ideale Plattform für direkten Dialog.

Die SaaleMesse ist das Messe-Herbstereignis in Sachsen-Anhalt und eine gewachsene und feste Größe bei Ausstellern und Besuchern.

Zwei ASB-Regionalverbände und der "Wünschewagen - Letzte Wünsche wagen" präsentieren sich dieses Wochenende auf der SaaleMesse in Halle (Saale).

In diesem Jahr präsentiert sich erstmals der Arbeiter-Samariter-Bund auf Sachsen-Anhalts größter Verbrauchermesse, der SaaleMesse. Die Regionalverbände Halle/Bitterfeld e.V. und Saalekreis-Süd e.V. stellen ihre Angebote, von Altenpflege über Fahrdienstleistungen bis hin zum Rettungsdienst vor. Außerdem erfahren die Messebesucher von unseren Samariterinnen und Samaritern vor Ort, wie sie zum Beispiel täglich ein leckeres, gesundes Essen frisch auf den Tisch bekommen, ohne selbst zu kochen: Das Essen auf Rädern vom ASB Regionalverband Saalekreis-Süd e.V. in Sachsen-Anhalt macht dies möglich.
Der Wünschewagen - er schenkt Menschen in ihrer letzten Lebensphase Glück und Freude - wird Samstag und Sonntag präsent sein. Erfahren Sie mehr über das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich durch Spenden finanzierte Angebot des ASB! Lassen Sie sich von den bewegenden Geschichten unserer Wunscherfüller in den Bann ziehen! Am Samstag wird Projektleiterin Frau Garthof im Rahmen einer ausführlichen Präsentation dieses außergewöhnliche Palliativangebot des ASB ab 15 Uhr im FORUM Halle 1 vorstellen.


Kommen Sie vom 8.-10. November 2019 in die SaaleMesse – der Arbeiter-Samariter-Bund freut sich auf Ihren Besuch!