Heute ist Weltkindertag

Der ASB Sachsen-Anhalt feiert mit den Kindern und Jugendlichen und fordert: Endlich Kinderrechte ins Grundgesetz aufnehmen!

Das Motto des diesjährigen Weltkindertags am 20. September 2022 lautet „Gemeinsam für Kinderrechte“.Der ASB in Sachsen-Anhalt ruft dazu auf, sich gemeinsam noch stärker für die Verwirklichung ihrer Rechte einzusetzen.Kinder müssen bei Angelegenheiten, die sie betreffen, mitbestimmen können. Dafür müssen die Kinderrechte endlich im Grundgesetz verankert werden.

Gemeinsam für Kinderrechte - Wir sind dabei!

Foto: Irina Schmaus by Canva

Der diesjährige Weltkindertag steht im Zeichen der Kinderrechte. "Gemeinsam für Kinderrechte" lautet die Devise. Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. feiert diesen wichtigen Tag digital mit einem großen Kinderrechte-Spezial auf www.kindersache.de - der Seite für Kinder.

Übrigens: „Mit uns kannst du wachsen.“, das ist das Leitmotiv, an welchem sich die Angebote der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe des ASB in Sachsen-Anhalt orientieren. Wir setzen uns gemäß unseres gemeinsamen Mottos „Wir helfen hier und jetzt!“ für bessere Lebensbedingungen für Kinder, Jugendliche und Familien ein. Dabei stehen für uns die Interessen der Kinder im Mittelpunkt. Ihre Interessen sollen bei allen Entscheidungen berücksichtigt werden. Deshalb wollen wir, dass die #Kinderrechte endlich im Grundgesetz verankert werden.

Der ASB möchte Kindern ein Aufwachsen mit gleichen Chancen ermöglichen. Dafür bieten die Gliederungen und Gesellschaften des ASB in Sachsen-Anhalt ein vielfältiges Unterstützungs-, Betreuungs- und Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und Familien an.

Kinder- und Jugendhilfe beim ASB in Sachsen-Anhalt hier: