Menschen in ihrer letzten Lebensphase Glück und Freude schenken – das ist die Mission der ASB-Wünschewagen.

ASB-Wünschewagen ist für Deutschen Engagementpreis, dem Dachpreis für bürgerliches Engagement in Deutschland, nominiert.

Stimmen Sie mit ab und tragen Sie die ASB-Mission "Wünschewagen - Letzte Wünsche wagen" weiter in die Herzen der Menschen, damit das Ehrenamtsprojekt weiterhin letzte Herzenswünsche erfüllen kann.

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in Sachsen-Anhalt agiert seit einem Jahr als „Wunscherfüller“ und hilft, einen der letzten Tage mit Lachen, Freude und Glück verbringen zu können. Mit dem speziell dafür konzeptionierten und gebauten Krankentransportwagen, dem Wünschewagen, wurden Menschen unterschiedlichsten Alters - der älteste Passagier war 92, der jüngste 5 Jahre - an verschiedenste Wunschorte gefahren. Inzwischen stehen schon stolze 25.000 Kilometer auf seinem Tacho.
Nun ist der Wünschewagen für den Publikumspreis 2019 im Rahmen der Verleihung "Deutscher Engagementpreis" nominiert. Über 600 Projekte und Personen haben die Chance, den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis zu erhalten. 

Hier gehts zur Abstimmung für unseren ASB-Wünschewagen!